Im Kontrast zum historischen Gebäude der Weinkellerei des Johann Kattus in der Silbergasse 52, 1190 Wien wurde eine neue Spar-Gourmet-Filiale mit 38 Gratis-Parkplätzen neu errichtet.


Auftraggeber: Johann Kattus GmbH. Unsere Leistungen wurden als Konsulent für den Generalplaner, die Architekten Mühlbacher Marschalek durchgeführt.
Baujahr: 2014-2015; Fertigstellung im Sommer 2015
Durchgeführte Leistungen: Projeteinleitung, funktionale Leistungsbeschreibung, Vergabeverhandlungen, Preisspiegel, örtliche Bauaufsicht, Leistungen des BauKG

  • image1
  • image2
  • image3
  • image4

Neubau des Firmensitzes und Produktionsstätte des Automobilzulieferers in der Rupert Fertinger Straße 1, 2120 Wolkersdorf
Errichtet wurde der neue Firmensitz mit Büros, Produktion und Lager auf einer BGF von 8.500 m2 sowie der erforderlichen Freiflächen und Infrastruktur, inkl. Aufschließung von der Bundesstraße, im Wirtschaftspark der ecoplus. in Wolkersdorf im Weinviertel.


Auftraggeber: Raiffeisen Leasing. Unsere Leistungen wurden als Konsulent für den Generalplaner, das Büro Ferro & Partner durchgeführt
Baujahr: 2011-2012; Fertigstellung November 2012
Durchgeführte Leistungen: Komplettes Baumanagement (Einzelgewerkevergabe); Leistungen des BauKG

  • P1090174
  • _MG_4199
  • _MG_4206
  • _MG_4218

Neubau des Firmensitzes der Materialprüfanstalt Hartl GmbH in der Resselstraße 5, 2120 Wolkersdorf
Errichtet wurde der neue Firmensitz mit Büro für die Verwaltung, Chemie-, Beton- und Asphaltlabors, bis hin zu Prüftischen mit Absetzbecken in der Halle und überdachtem Freilager auf einer BGF von 1.500 m2 sowie der erforderlichen Freiflächen und Infrastruktur, inkl. Aufschließung von der Bundesstraße, im Wirtschaftspark der ecoplus. in Wolkersdorf im Weinviertel.


Auftraggeber: MPA Hartl GmbH. Unsere Leistungen wurden als Konsulent für den Generalplaner, das Büro Ferro & Partner durchgeführt
Baujahr: 2011-2012; Fertigstellung Juli 2012
Durchgeführte Leistungen: Komplettes Baumanagement (Einzelgewerkevergabe); Leistungen des BauKG

  • A0018834
  • A0018835
  • _MG_4242
  • _MG_4291

Neubau- und Umbau des BTZ Biotechnologiezentrum Krems in 3500 Krems, Magnesitstraße 9
Das Biotechnologiezentrum Krems ist auf kleine und mittlere Unternehmen, die insbesondere in der Entwicklung und Herstellung von medizinischen Produkten tätig sind, ausgerichtet. In der Umbauphase wurde das Objekt von einem schulisch genutzten in ein vermietbares Labor- und Bürogebäude gewandelt. Hierfür wurde eine Lagerhalle errichtet, die intern über einen Verbindungsgang vom Hauptgebäude erschlossen wird. Das Bestandsgebäude wurde komplett auf die neue Nutzung hin adaptiert.


Auftraggeber: BTZ Biotechnologiezentrum Krems GmbH
Baujahr: Umbau Juli 2009 - Februar 2010
Durchgeführte Leistungen: Komplettes Baumanagement (Einzelgewerkevergabe); Leistungen des BauKG

  • 19052010040
  • 20160122_083852
  • 20160122_083941
  • 20160122_084038